Erreichen Sie uns ...

Conrad von Soest Gymnasium

Paradieser Weg 92
59494 Soest
Telefon 02921 6422
Telefax 02921 665124

 

Öffnungszeiten des Sekretariats
Mo. - Fr.:
8.00 - 12.00 Uhr

 

 

 

  • 01_SLIDER_WIR_LEBEN_CONVOSIII.png
  • SLIDER_europa.png
  • SLIDER_krativ.png
  • SLIDER_mint.png
  • SLIDER_sport.png

Elternsprechtag am 25. November 2021

Liebe Eltern,

der erste Elternsprechtag in diesem Schulhalbjahr steht bevor. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Er findet am Donnerstag, den 25.
November 2021 von 14.00 bis 18.00 Uhr
zum ersten Mal wieder in der Schule statt.

Die Einladungen haben wir heute über IServ verschickt.

Bitte achten Sie auf die Maskenpflicht und die 3G-Zugangsbeschränkung zur Schule. Vielen Dank.

Verzicht auf die Maskenpflicht am Sitzplatz ab dem 2. November 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

bereits vor den Herbstferien hatte das Schulministerium angekündigt, dass man darüber nachdenke, die Maskenpflicht in den Unterrichtsräumen aufzuheben.

Gestern veröffentlichte das Ministerium nun den Beschluss zur Aufhebung der Maskenpflicht am Sitzplatz ab der nächsten Schulwoche und neue Quarantäneregelungen für Schüler:innen über die wir euch und Sie hier gern informieren wollen.

Ab dem 2. November 2021 gelten für Masken die folgenden Regeln:

Weiterlesen

Neuer Vorstand des Förderverein gewählt

Am 26. Oktober 2021 hat die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins unserer Schule stattgefunden. Der alte Vorstand wurde nach seiner Rechenschaftslegung entlastet und ein neuer gewählt.

Wir bedanken uns recht herzlich für die sehr gute Zusammenarbeit und das tolle Engagement bei Frau Guttsche, Herrn Bohle und Herrn Lichtenberger, die nach langjährigen Mitarbeitarbeit aus dem Vorstand ausgeschieden sind. Ein besonderer Dank geht an Frau Bechthold, die nach vielen engagierten Jahren das Amt der Vorsitzenden abgegeben hat, dem Verein aber als neue Schriftführerin erhalten bleibt.

Besonders freut uns, dass wir mit Frau Linnenbank, Frau Schmits und Herrn Stüttgen drei Eltern als neue Vorstandsmitglieder gewinnen konnten.

Der neue Vorstand (von li. nach re.): York Stüttgen (Beisitzer), Andreas Heihoff (Schulleiter), Anja Linnenbank (2. Vorsitzende), Thorsten Schulte (1. Vorsitzender), Jutta Bechthold (Schriftführerin), Simone Schmits (Beisitzerin), Magareta Böttiger (Vertreterin der Schulpflegschaft), und Markus Flüchter (Kassierer)

 

 

Einladung

 

Herbstzeit ist Apfelzeit – auch am Convos

Auch in diesem Jahr konnte das Convos wieder eine reiche Apfelernte an der ökologischen Station in Ampen einfahren. Zwei fünfte Klassen sammelten mit viel Freude und Unterstützung des Projektkurses von Herrn Göhr sowie des Grundkurses Sport von Frau Olschewsky einen ganzen Anhänger voller saftiger Äpfel in Ampen.

Weiterlesen

Mit 14 Schulmannschaften in sechs Sportarten...

...ist das Conrad von Soest Gymnasium bei den Meldungen für die Kreisentscheide auch in diesem Schuljahr wieder stark vertreten. Die Bandbreite der gemeldeten Teams erstreckt sich in diesem Schuljahr von Basketball, Fußball, Handball, Tischtennis, Tennis hin zur Leichtathletik. Die ersten Termine für die Qualifikationswettbewerbe und -turniere auf dem Weg zum Landessportfest der Schulen sind bereits angesetzt. Nachdem die Schulsportwettbewerbe im vergangenen Schuljahr ausfallen mussten, freuen wir uns auf sportlich spannende und faire Wettbewerbe.

Das Convos sang mit bei „Soest in Harmony 2.0“

- aber anders, als gedacht

Es sollte eine „musikalische Umarmung“ werden: 19 Musikgruppen, die auf Gräfte und Wall verteilt synchron singen und musizieren. Es sollte ein „musikalisches Virus“ entstehen, das sich um die Grenzen der Innenstadt fortpflanzt.

Weiterlesen

Schülerakademie am Liz: Klimawandel – total lokal!

Am vergangenen Mittwoch fand im Heinrich Lübke Haus am Möhnesee wieder eine Schülerakadamie im Rahmen des Landesprogramms Schule der Zukunft statt. Die Schüler*innen Finja Mense, Greta Hufnagel, Carla Fiedler, Svea Dürholt, Patrick Greune und Bruno Dahlhoff machten sich zusammen mit Herrn Göhr gemeinsam auf den Weg. Angeleitet durch Frau Heim-Zülsdorf und Frau Aach vom Liz Möhnesee e.V. erhielten die Schüler*innen zunächst in einem Vortrag zum Thema „Wald als Kippelement im Klimawandel“ Hintergrundinformationen aus Sicht der Klimaforschung. Die Referentin Janine Lückerath (Klimawelten Hilchenbach) veranschaulichte die globalen Zusammenhänge auch in spannenden Experimenten und diskutierte anschließend, wie wir Menschen mit den Herausforderungen des Klimawandels umgehen können.

Weiterlesen

Das Convos hat gewählt!

Am 26. September wurde in ganz Deutschland gewählt. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen acht und neun sowie der Oberstufe am Convos haben bereits in der Woche zuvor, vom 20. bis zum 24. September ihre Stimme abgegeben. Auch wenn deren abgegebenen Stimmen nicht zum „offiziellen“ Ergebnis zählen, blicken alle gespannt auf die Ergebnisse. Zum einen geben die deutschlandweiten Ergebnisse interessante Erkenntnisse über die politischen Präferenzen der jungen Generation, zum anderen wollen alle wissen, wie ihre Mitschülerinnen und Mitschüler vor Ort abgestimmt haben.

Weiterlesen

Berlin 2021- Schön war‘s!

Fünf Tage Berlin in Corona-Zeiten - wird das klappen? Es hat gut geklappt und Spaß gemacht!

Die Einführungsphase ist mit vielen positiven Eindrücken und Erlebnissen von der Stufenfahrt zum Oberstufen-Auftakt zurückgekehrt. Hier konnte sich die neu formierte Stufe kennenlernen und zudem das breite Angebot der Bundeshauptstadt nutzen.

Weiterlesen

Förderung für junge Basketballtalente

Was letztes Jahr begonnen hat, nimmt weiter Fahrt auf: Junge Basketballtalente erhalten am Convos wöchentlich ein Fördertraining. Heimo Förster, Landestrainer des Westdeutschen Basketball Verbandes (WBV), macht hierfür gerne Halt in Soest, insbesondere um die Auswahlspielerinnen und -spieler der Bördestadt technisch und taktisch weiter zu bringen. „Am Standort Soest ist in den letzten Jahren gute Arbeit geleistet worden, so dass hier einige Talente vor Ort sind“, so Heimo Förster. „Der WBV freut sich, das Angebot in Zusammenarbeit mit der Schule machen zu können“.


Erwachsen ist dieses Angebot für den Basketballnachwuchs aus der Kooperation zwischen der Schule und dem Verein BC70. „Im letzten Schuljahr sind viele dieser Trainingseinheiten auf Grund von Corona weggefallen, umso schöner ist es, dass wir dieses Jahr vom ersten Schultag an diese besondere AG trainieren lassen können“, so Sportlehrer Andreas Beulertz.
Für Neueinsteiger und geübte Basketballerinnen und Basketballer der unteren Jahrgangsstufen gibt es zudem jeden Freitag nach Schulschluss eine Basketball-AG mit der Möglichkeit dort viele Körbe zu werfen.

Convos wieder ganz weit vorn beim Bundesumweltwettbewerb

Finn Kortenbusch und Oliver Wendt haben einen Sonderpreis erhalten.

Der Bundesumweltwettbewerb ist ein bundesweiter Schüler*innenwettbewerb für Umwelt- und Naturschutzprojekte. Finn und Oliver hatten mit ihrer Arbeit zu den Auswirkungen des Niedrigwassers des Möhnesees teilgenommen und einen Sonderpreis erhalten. Beim Wettbewerb 2020 haben insgesamt 348 Arbeiten mit 1237 SuS teilgenommen. Nun haben die Preisverleihungen stattgefunden. Pandemiebedingt: mit Verspätung und Online. Der Finns und Olivers Sonderpreis ist bundesweit die zweithöchste Auszeichnung des Wettbewerbes. Den Preis erhalten die Wettbewerbsarbeiten, die hinsichtlich einer der Komponenten "Wissen" oder der Umsetzungs- bzw. Anwendungskomponente "Handeln" als hervorragend sowie der allgemeinen Wettbewerbskriterien als sehr gut bewertet werden.

Oliver und Finn bei ihrer Projektpräsentation in LIZ am Möhnesee

 

In der Laudatio heißt es: "Es handelt sich insgesamt um ein sehr engagiert geplantes und strigent durchgeführtes Projekt, das aufgrund der Grundlichkeit und des wissenschaftsorientesn Vorgehens einen Sonderpreis verdient."

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins

Gemeinsam lässt sich Vieles bewegen!

Seit vielen Jahren bereichert unser Förderverein durch vielfältige und unkomplizierte finanzielle Zuschüsse unser Schulleben. Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich bei allen bedanken, die durch ihre Mitgliedschaft dazu beitragen, dass wir viele Projekte unterstützen können.

Weiterlesen

Informationen zu den Coronatestungen und neue Quarantäneregeln

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ab der nächsten Woche werden die Corona-Testungen in der Schule auf drei Testungen pro Woche ausgeweitet. Als Testtage sind MontagMittwoch und Freitag vorgeschrieben.

In der Sekundarstufe I werden die Testungen jeweils zu Beginn der ersten Stunde durchgeführt.

Für die Oberstufe gelten folgende Testzeitpunkte:

Weiterlesen

Save the date!

Juniorwahl - die Jugend stimmt mit ab

Wenn am 26. September in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt wird, haben die Schülerinnen und Schüler vom Convos ihre Stimme bereits abgegeben: vom 20. bis 24. September wird im Erdgeschoss ein Wahlraum eingerichtet, in dem die Jungen und Mädchen der Klassen 8 und 9 sowie der Oberstufe abstimmen können.
Um an dem Projekt - der Juniorwahl - teilzunehmen, erhalten alle 504 „wahlberechtigen“ Schülerinnen und Schüler in Kürze eine persönliche Wahlbenachrichtigung. Die bundesweite Juniorwahl, die seit vielen Jahren regelmäßig durchgeführt wird, wird in diesem Jahr an über 4500 Schulen angeboten.

Bild: © Juniorwahl 2021

Weiterlesen

Neu am Convos - Frau Blankenagel

Mit Beginn dieses Schuljahres haben wir unser Schulleitungsteam mit der Studiendirektorin Birgit Blankenagel verstärkt. Sie wurde von einem Gymnasium in Hamm ans Convos versetzt und wir freuen uns sehr, sie als Kollegin mit langjähriger Schul- und Unterrichtserfahrung in den Fächern Deutsch und Biologie an unserer Schule begrüßen zu

 dürfen.

Weiterlesen

Neuer Mensa-Caterer - Neues Team

Klassenpflegschaftssitzungen und 3-G-Regel

Liebe Eltern,

ab der nächsten Woche finden die Klassenpflegschaftssitzungen (Elternabende) statt. Die Einladungen erhalten Sie über Ihre Kinder.

Bitte beachten Sie die Maskenpflicht in der Schule und die 3-G-Regel. Zugang zum Schulgebäude und zu den Sitzungen haben also nur Personen, die einen vollen Impfschutz haben, genesen (180-Tage-Regel) oder getestet sind. Bitte denken Sie an entsprechende Nachweise.

Vielen Dank.

Schulbrief zum Schulstart

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Ferien sind schon vorbei. Für den einen waren sie zu kurz, für den anderen zu lang – egal, morgen beginnt unser neues Schuljahr 2021/22.

Wir hoffen alle auf ein normaleres und weniger aufregendes Schuljahr mit vielen schönen Momenten und lehrreichen Stunden. Dazu wünschen wir uns, dass alle gesund und gut gelaunt zurückkommen, um sich wiederzusehen und um gemeinsam zu arbeiten.

Regulärer Schulbetrieb Die Ankündigung des Schulministeriums in voller Präsenz und mit einem möglichst authentischen Regelbetrieb in das neue Schuljahr zu starten, begrüßen wir sehr. Dazu wollen wir so viel schulische Normalität wie möglich schaffen, um unsere Schule wieder zu einem Ort der Begegnung und des sozialen Miteinanders zu machen.
Uns freut es daher besonders, erstmals seit langer Zeit wieder ohne Einschränkungen Unterricht in verschiedenen übergreifenden Lerngruppen (alle Differenzierungs-, Kurs- und Kooperationsbereiche) anbieten zu können. Auch im AG-Bereich finden wieder alle Angebote auch jahrgangsübergreifend statt.
Das Beachten von Hygieneregeln, das Halten von Abständen und das Tragen von Masken im Schulgebäude (nicht aber auf dem Schulgelände) werden jedoch weiterhin zu diesem normalen Schulalltag dazugehören, ebenso wie das Lüften der Unterrichtsräume und das Testen. In den Pausen müssen die Schüler*innen in der Regel unser Schulgebäude verlassen, auch im Winter.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.